#gemeinsamstark

Die Evangelische Circus- und Schaustellerseelsorge hat für notleidende Circus- und Schaustellerunternehmen ein Spendenkonto bei betterplace.org eingerichtet. 

 

Pfarrer Torsten Heinrich, Leiter der Evangelischen Circus- und Schaustellerseelsorge:

Ich versuche diesen Schritt hier, weil es sehr vielen kleinen bis mittleren Circus- oder Schaustellerunternehmen inzwischen – nach fast 13 Monaten ohne wirkliche Verdienstmöglichkeiten –
so schlecht geht, dass ich "arbeitsseitig" diesen neuen Schritt gegangen bin und den Nothilfefonds „meiner“ Circus- und Schaustellerseelsorge auf der Spendenplattform "betterplace.org" angemeldet habe. 

 

 

Wenn wer von Euch helfen kann und mag - Ihr helft damit, dass wenigstens der
Wohnwagen beheizt wird, die Familien was zu essen kaufen und dieKinder für ihre
Schule auf der Reise online gehen können. 

Wir kennen viele der Familien persönlich, die jetzt in echte existentielle Not geraten, wir checken jeden Hilferuf, der uns erreicht und schließen damit "Fakes" aus - Bitte helft helfen!

 

Wir benötigen zunächst einmal 5 Menschen, die was spenden – oder 250 € und dann werden wir bei betterplace.org „sichtbar geschaltet“. Also…, klar helfen auch kleinste Beträge!

Gern könnt Ihr es natürlich auch weitersagen…

 

Ihr erreicht die Spendenplattform entweder über

https://betterplace.org/p91869

 

oder gleich hiermit:

 

 

 

Gerne auch über unsere Homepage der Circus- und Schaustellerseelsorge www.ev-css.de

 

Für jede auch noch so kleine Spende sagen wir Danke!

Ihr Pfarrer Torsten Heinrich

image006.jpg